Ganzheitliche Tierarztpraxis Kern

Dr.med.vet Patricia Kern

Homöopathie

Similia similibus curantur - Ähnliches mit Ähnlichem heilen
                                                                                                                  Samuel Hahnemann,  1755-1843

Dieser Satz, der vor langer Zeit von Samuel Hahnemann geprägt wurde, ist heute so aktuell wie damals. Es ist der Grundsatz der homöopathischen Behandlung. 



Es gibt verschiedene Arten homöopathisch zu therapieren: klassisch homöopathisch (auf organischer, konstitutioneller oder miasmatischer Ebene) oder mit Komplexmitteln.


Je nach Situation und Patient hat jede Form der Behandlung ihre Vorteile.

 

Ernährungsberatung

Lass die Nahrung Deine Medizin sein und Medizin Deine Nahrung

Hippokrates

Der Markt im Tierfuttersektor ist riesig und mittlerweile schon fast unüberschaubar geworden. 


….welches Futter ist für mein Haustier das Richtige....?

 ....welche Fütterungsform ist die Beste...? Trockenfutter, Feuchtfutter oder doch Rohfütterung?


Dies sind die Kernfragen in puncto Fütterung, die jeden Tierhalter immer wieder beschäftigen.


Grundsätzlich ist eines zu sagen: Hund und Katze sind Fleischfresser, die Katze noch mehr als der Hund. Also bitte...bitte geben Sie Ihrem Tier was es braucht: Fleisch!


Einfach NUR Fleisch alleine zu füttern, einfach irgendwie irgendwas zu füttern, davon rate ich jedem Hunde- Und Katzenhalter aber ab!


Ein genauer Fahrplan, eine Rationsberechnung auf Ihr Tier angepasst, mit allem was es braucht! Das verspricht ein langes, gesundes & glückliches Hunde- / Katzenleben. Und genau dafür bin ICH da!

Ich berate Sie und berechne die Ration für Ihr Tier, sodass es eben passt. Denn das ist mein Schwerpunkt: Ernährungsberatung für Frischfütterung, nicht irgendwas irgendwie, sondern BARF. 


BARF bedeutet Biologisch Artgerechte Rohfütterung und folgt einem genauen Konzept. Dem Beutetierschema. Dieses Ernährungskonzept wurde in einem riesigen Feldversduch über sehr lange Zeit auf seine Tauglichkeit getestet und für sehr gut befunden. Es hat bis heute weltweit Gültigkeit. Dieser Feldversuch heisst EVOLUTION! 


Woran erkennt man, dass der Hund / die Katze, ein Problem mit seinem Futter hat?


Die häufigsten Anzeichen dafür, dass das gewählte Futter nicht zum Tier passt sind folgende:

  •  wechselnde Kotbeschaffenheit (mal so, mal so)
  • Schleimbeimengungen beim Kot
  •  große Kotmengen
  •  häufig Flatulenzen
  •  stinkendes Fell (Hunde hundeln)
  •  immer wiederkehrende Ohrenentzündungen, Analdrüsenverstopfungen, Zahnsteinbildung
  •  Juckreiz, struppiges Fell
  •  Tiere sind extrem schlank, nehmen nicht zu obwohl sie gut fressen

Wenn ein Tier ein oder mehrere dieser Symptome auffallend häufig zeigt, passt sehr wahrscheinlich das Futter dass es bekommt nicht zu seinem Stoffwechsel. Natürlich können auch andere Ursachen dahinter stecken, das gehört medizinisch abgeklärt. 
Sehr häufig ist die Lösung aber absurd einfach: ARTGERECHTES FUTTER!




Nahrungsergänzungsmittel

So ähnlich wie bei der Tiernahrung verhält es sich auch bei den Nahrungsergänzungsmitteln. 

Nahrungsergänzungsmitteln haben den Sinn, den Stoffwechsel eines Tieres in einer bestimmten Situation zu unterstützen und dem Körper zusätzlich Wirkstoffe zuzuführen, die sein Stoffwechsel jetzt vermehrt braucht oder zusätzlich braucht. Allergien & Schmerzen können z.B. solche Situationen sein. Aber auch z.B. alte Hunde & Katzen, Tiere im Wachstum, trächtige & säugende Tiere brauchen oft Unterstützung für ihren Stoffwechsel.

Egal ob Gelenks-, Haut- , Entgiftungs-  oder sonstige Präparate, der Markt ist voll, die Zusammensetzung und die Aufbereitung variieren zum Teil deutlich. 

Durch kinesiologisches Austesten bekommt Ihr Tier von uns das zu SEINEM Stoffwechsel passende Präparat, damit die maximale Bioverfügbarkeit erreicht  und sein Organismus optimal versorgt wird.

Lasertherapie

Der Laser produziert Licht bestimmter Wellenlänge, welches die Zellteilung und den Zellstoffwechsel stark anregt und dadurch Wundheilung und Schmerzlinderung bewirkt. Je nach Wattstärke, dringt der Laserstrahl genau in die Schicht ein, wo "Reparaturarbeiten" nötig sind.


Lasertherapie ist eine sehr sinnvolle und wirkungsvolle Therapie bzw. Zusatztherapie bei:

  • akuten und chronischen Gelenksbeschwerden
  • Verletzungen/ Zerrungen von Bändern, Muskeln, Sehnen
  • schlecht heilenden Wunden
  • Ischias Beschwerden
  • Knochenbrüchen
  • Bandscheibenvorfällen
  • Rückenschmerzen